Vorstand

  • Präsident: Konstantin Kleffel
  • Vizepräsident: Henning Bieger
  • Beisitzer: Dr. Dagmar Bremer
  • Hans-Günther Burkhardt, Jürgen Böge, Roswitha Düsterhöft, Günther Greis, Bernhard Gössler, Beata Huke-Schubert, Jörg Hülf, Peter Illies, Jan Jeppener, Rüdiger Klamp, Chrisitane Leiska, Heidrun Matzen, Ingrid Meyer-Abich, Niels-Christian Otzen, Anna Zülch

Geschäftsstelle

  • Geschäftsführung: Dr. Ullrich Schwarz
  • Justitiar: Dr. Holger Matuschak
  • Öffentlichkeitsarbeit: Marita Beck
  • Eintragungsausschuss: Ursula Siebert
  • Buchhaltung: Angelika Knebusch
  • Sekretariat: Berit Lüdemann (bis 29.02.2000), Ivette Rother (ab 01.03.2000), Gisela Heymann (ab 15.06.2000)
  • Archiv: Norbert Baues, Karl-Heinz Hoffmann

Ausschüsse

Ehrenausschuss

  • Vorsitzender: Peter Großmann, Ferdinand Rector
  • stellvertr. Vorsitzender: Peter Großmann, Ferdinand Rector
  • Beisitzer: Arno Derichs, Dieter Glienke
  • stellvertr. Beisitzer: Thomas Beisert, Martina Coldewey
  • Hans-Rainer Bielfeldt, Mario Bloem, Dr. Klaus Dieter Ebert, Rüdiger Findeisen, Johann-Gerrit Hamann, Marius Hamburg, Hans Joachim Jürs, Günther Kahl, Rüdiger Klamp, Rolf Knögel, Bernhard Lusznat, Friedrich Osmers, Paul Gerhard Scharf, Dieter Schramm, Lutz Siebertz, Hans-Ulrich Zöllner

Rechnungsprüfungsausschuss

  • Prof. Pascual Jordan, Sven Silcher, Norman Wendl

Wettbewerbsausschuss

  • Frank Birwe, Michael Joras, Heiner Limbrock, Friedrich Osmers, H.O. Dieter Schoppe, Urlich Zeiger

Arbeitskreise

Aus- und Fortbildung

  • Vorsitzender: Peter Gorges
  • Prof. Ingrid Breckner, Gisela Gorges-Imhof, Prof. Dieter Hoor, Rüdiger Klamp, Josefa Krause-Harder, Fritz-G. Meyer-Helwege, Jan Michael Runge, Joerg Schreyer, Prof. Klaus Schubert, Hans-Hubert Seibold

Ausschuss Sachverständigenwesen

  • Gerhard Bolten

Baurecht

  • Vorsitzender: Matthias Krahnke
  • komm. Vorsitzender: Jörg Hülf
  • Thomas Beisert, Niels Hansen

Eintragungsausschuss

  • Vorsitzender: Peter Großmann
  • stellvertr. Vorsitzender: Ferdinand Rector
  • Rüdiger Brinkmann, Falk Brückner, Klaus Deckert, Heike Endlich, Barbara Fleckenstein, Harald Fliess, Christian Fründt, Manuel Galvez Castillo, Nikolaus Gurr, Birgit Hachtmann-Pütz, Marius Hamburg, Dirk Hansen, Frauke Heidenreich, Andreas Hunck, Uwe Isterling, Udo Jahns, Christine Johannsen, Rolf Knögel, Brigitte Kraft-Wiese, Hans Lafrenz, Dittmar Machule, Helmut Mohr, Carsten Nibbes, Christian Niclassen, Heinz Oberleitner, Timm Ohrt, Elke Pahl-Weber, Alf Michael Prasch, Wolfgang Rintz, Klaus Roloff, Jan Michael Runge, Dr. Dirk Schubert, Hans-Hubert Seibold, Anne Tschirner, Angelika Wacker, Heinz Weisener, Arno Weisheit

Gebühren- und Vertragsfragen

  • Vorsitzender: Rüdiger Klamp
  • Jochen Agather, Jens Großmann-Hensel, Nikolaus Gurr, Kai Haberland, Ernst August Schrader, Wolfgang Schultz-Coulon, Peter Sigl, Prof. Asmus Werner

SiGeKo - Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination

  • Vorsitzender: Jens-Peter Ramcke
  • stellvertretender Vorsitzender: Wolfgang Wittpohl
  • Jens-Dieter Krambrich, Thomas Lau, Dirk Nissen, Thomas Schoene, Markus Weise

Stadtentwicklung

  • Vorsitzende: Dr. Dagmar Bremer
  • Wohnungsbau: Prof. Hans Günther Burkhardt
  • Sabine Baumgart, Dr. Dagmar Bremer, Prof. Hans-Günther Burkhardt, Joachim Claussen-Seggelke, Prof. Dr. Christian Farenholtz, Niels Hansen, Peter Illies, Jan Krugmann, Ingrid Meyer-Abich, Iris Neitmann, Alf Prasch, Jan Michael Runge, Hans-Detlef Schulze, Brigitte Siemonsen, Brigitte Siemonsen, Wolfgang Stabenow

Wohngruppenprojekte

  • Vorsitzende?: Beata Huke-Schubert
  • Prof. Hans Günther Burkhardt, Petra Diesing, Carsten Dohse, Uwe Feuersenger, Ingo Hartfil, Iris Neitmann, Denise Pischel, Joachim Reinig, Christine Reumschüssel, Volker Schmidt, Elinor Schuess, Ulrich Thormann, Wolfram Tietz

Ereignisse

Erscheinen des Architekturjahrbuches im Juli 2000

Von Mai bis September 2000 fand der zweite Hamburger Architektursommer mit insgesamt mehr als 60 Veranstaltungen statt, an dessen Organisation und Ausrichtung die HAK maßgeblich beteiligt war. Mit unter anderem Vorträgen von Shigeru Ban und Enric Miralles und Symposien zum den Reformidden Fritz Schumachers, den aktuellen Tendenzen im Wohnungsbau und Großprojekten in der Stadtplanung.

Tag der Architektur, wie jedes jahr Organisierte die Architekturkammer Führungen und Besichtigungen

Satzungsänderung des Versorgungswerkes

80. Geburtstag von Karlheinz Bargholz

Kammerversammlung der HAK. Rede des Präsidenten Konstantin Kleffel zum öffentlichen Vergaberecht, dem Transatlantic Economic Partnership und den Architektenwettbewerben.

Wettbewerbe

Beschränkter Realisierungswettbewerb

Bahnhofszentrum Altona. Auslober: VBS Immobilien AG. 1.Preis: Berger Parkkinnen, Wien. Ankauf: Silcher, Werner Redante, HH

Beschränkter Realisierungswettbewerb

HafenCity Grasbrookhafen. Auslober: Senator h.c. Rudi Häussler, Stuttgart. 1.Preis: Friedrich, HH. 2.Preis: Sprengler - Wischolek, HH. 3.Preis:Alsop & Störmer, HH

Offener Realisierungswettbewerb Mantelbebauung für Neubau des Betriebsgebäudes der Hamburgischen Staatsoper

Auslober: Sprinkenhof AG. 1.Preis: Benedikt Schmitz SML, Hamburg.

Offener städtebaulicher Ideenwettbewerb

Hafencampus Hamburg-Harburg. Auslober: DB Immobiliengesellschaft mbH. 1.Preis: Rolfes + Partner, Berlin. 2.Preis: Mronz + Kottmair, Köln. 3.Preis: Becher + Rottkamp, Berlin

Städtebaulicher Wettbewerb Umnutzung Fahrzeugwerkstätten Falkenried

Auslober PGF Projektentwicklungsgesellschaft Falkenried mbH. Teilgebiet I: 1.Preis: Spengler. Wiescholek, Hamburg. 2.Preis: Léon Wohllage Wernik, Berlin. 3. Preis: Riegler Riewe, Graz. Teilgebiet II: 1. Preis: Baumschlager + Eberle, Lochau. 2.Preis: Gössler und Peters, Hamburg. 3.Preis:Architektur Attelier Picciotto, Hamburg. Telgbiet III: 1.Preis: nicht vergeben. 2.Preis: J.Böge + I. Lindner-Böge, Hamburg. 2.Preis: BRT, Hamburg. 3.Preis:Grüntuch /Ernst, Berlin. 3.Preis: APB Beisert Wilkens Grossmann-Hensel, Hamburg. Teilgbiet IV: 1.Preis: LABFAC, Paris. 2.Preis: Staermose & Isager, Odense.. 3.Preis: Dinse Feest Zurl, Hamburg.

Veranstaltungen

Ausstellung: BDA Hamburg Architektur Preis 1999

Vortragsreihe Neue Hamburger Architektur: Friedrich und Partner Architekten, Referent: Prof. Jörg Friedrich

Vortragsreihe Neue Hamburger Architektur: Potiers, Referent: Andrè Poitiers

Festball der Architekten und Ingenieure , Architekten und Ingenieur verein Hamburg e.V.

Vortragsreihe Neue Hamburger Architektur: Architekten Gössler Architekten, Referent: Daniel Gössler

Vortragsreihe Neue Hamburger Architektur: Roth Architekten, Referent: Carsten Roth

Vortragsreihe Neue Hamburger Architektur: Wacker Zeiger Architekten, Referent: Ulrich Zeiger

Vortragsreihe Neue Hamburger Architektur: Böge/Lindner-Böge Architekten, Referent: Jürgen Böge

Vortragsreihe Neue Hamburger Architektur: Sill Architekten, Referent: Prof. Klaus Sill

Vortragsreihe Neue Hamburger Architektur: Wischhusen Architekten, Referent:Rainer Wischhusen

Vortragsreihe Neue Hamburger Architektur: Spengler - Wiescholek Architekten, Referent: Ingrid Spengler

Vortragsreihe Neue Hamburger Architektur: BRT, Referent: Hadi Teherani

Vortragsreihe Neue Hamburger Architektur: Dinse-Feest-Zurl Architekten, Referent:Johann Zurl

Vortragsreihe Neue Hamburger Architektur: Mathez Architekten, Referent: Marc-Oliver Mathez

Studienreise Berlin

Vortragsreihe moderne Industrie- und Gewerbearchitektur. Architekt und Bauherr präsentieren sich. Barkow-Leibinger Architekten. Referentin: Regine Leibinger

Symposium: Christian Frederik Hansen und die Architektur um 1800. Mit Vorträgen von Hakun Lund (Kopenhagen), Werner Oechslin (Zürich), Hermann Hipp (Hamburg) und Andere

Studienreise Italien - Eine architektonische Zeitreise durch Oberitalien

Studienreise Istanbul

Gesetze/Politik

Gesetz zur Beschleunigung fälliger Zahlungen trat in Kraft. Grundlegende Änderungen der Vertragspflichten eines Architekten.

Bausenat legt fest, dass der Architekt eine intensivere Bauaufsicht des bei Umbaueten und Sanierungen schuldet als bei Neubauten.

Inkrafttreten der VOB 2000